Die schöne Selvaggia wird zur Muse des Malers Claudio, eines von der Kunst besessenen Sonderlings. Vergeblich versucht sie, seine Liebe zu erringen – und gerät in einen schweren Konflikt mit ihrem Stiefbruder, der Claudio hasst und ihn vernichten will.

Ein historischer Roman, der das freizügige Leben der zu Ende gehenden Epoche der Medici farbenprächtig beschreibt und das eindrucksvolle Panorama der Stadt Florenz hinreißend detailgenau schildert!

Labyrinth der unerhörten Liebe

Gabriele M. Göbel

Die schöne Selvaggia wird zur Muse des Malers Claudio, eines von der Kunst besessenen Sonderlings. Vergeblich versucht sie, seine Liebe zu erringen - und gerät in einen schweren Konflikt mit ihrem Stiefbruder, der Claudio hasst und ihn vernichten will.Ein historischer Roman, der das freizügige Leben der zu Ende gehenden Epoche der Medici farbenprächtig beschreibt und das eindrucksvolle Panorama der Stadt Florenz hinreißend detailgenau schildert!

ISBN
9783955301699

Preis
1.99€


Erschienen am:
19.07.2013

Das könnte dich auch interessieren

edel elements

Neumühlen 17, 22763, Hamburg

+49 40 890 85 0

info@edelelements.de

Social Media

Copyright 2021 Ein Verlag der Edel Verlagsgruppe GmbH