Eine Frau findet auf Lesbos zu ihren Jugendträumen zurück.
Dorothea Ravensborg ist auf Lesbos, der Insel der Sappho, aufgewachsen. Nach vielen Jahren – sie ist inzwischen 40 und Mutter von fünf Kindern – kommt sie auf einer Urlaubsreise dorthin zurück. Plötzlich ist alles wieder da: die Geschichten und Legenden, der Glaube und Aberglaube ihrer Jugend. Dorothea, gefangen in einer mysthischen Welt, gerät in einen Strudel von Ereignissen, in denen sich Traum und Wirklichkeit vewrwischen. Sie begegnet dem zynischen Richter Dimitri, der alle Fäden in der Hand zu halten scheint – bis er sich in Dorothea verliebt und selbst zum Objekt ihrer Phantasien wird.

Ich aber schlafe allein

Helga Hegewisch

Eine Frau findet auf Lesbos zu ihren Jugendträumen zurück. Dorothea Ravensborg ist auf Lesbos, der Insel der Sappho, aufgewachsen. Nach vielen Jahren - sie ist inzwischen 40 und Mutter von fünf Kindern - kommt sie auf einer Urlaubsreise dorthin zurück. Plötzlich ist alles wieder da: die Geschichten und Legenden, der Glaube und Aberglaube ihrer Jugend. Dorothea, gefangen in einer mysthischen Welt, gerät in einen Strudel von Ereignissen, in denen sich Traum und Wirklichkeit vewrwischen. Sie begegnet dem zynischen Richter Dimitri, der alle Fäden in der Hand zu halten scheint – bis er sich in Dorothea verliebt und selbst zum Objekt ihrer Phantasien wird.

ISBN
9783955302801

Preis
4.99€


Erschienen am:
08.11.2013

Das könnte dich auch interessieren

edel elements

Neumühlen 17, 22763, Hamburg

+49 40 890 85 0

info@edelelements.de

Social Media

Copyright 2021 Ein Verlag der Edel Verlagsgruppe GmbH