Deutschland anno domini 1525. In Thüringen ziehen die Bauern in einen Krieg für Freiheit und Gleichheit vor Gott. Angeführt werden sie von dem revolutionären Prediger Thomas Müntzer. Sie kämpfen im Geist der Reformation und gegen die eigene Verelendung. Der Aufstand wird blutig niedergeschlagen. Um das grausame Strafgericht der Fürsten einzudämmen, schließen sich einige der letzten Rebellen zusammen, um – als Gaukler getarnt – das Morden und Plündern einzudämmen. Ein waffenkundiger Kapuziner und eine heilkundige, geheimnisvolle Frau sind die Anführer der mutigen Schar. Als gefährlichste Widersacher erweisen sich der ehrgeizige, blutrünstige Ritter von Bogenwald und sein Berater, ein teuflischer Mönch im weißen Habit. In der Reichsstadt Köln kommt es zu einem dramatischen Gefecht.

Der Kapuzinermönch

Hannes Wertheim

Deutschland anno domini 1525. In Thüringen ziehen die Bauern in einen Krieg für Freiheit und Gleichheit vor Gott. Angeführt werden sie von dem revolutionären Prediger Thomas Müntzer. Sie kämpfen im Geist der Reformation und gegen die eigene Verelendung. Der Aufstand wird blutig niedergeschlagen. Um das grausame Strafgericht der Fürsten einzudämmen, schließen sich einige der letzten Rebellen zusammen, um – als Gaukler getarnt – das Morden und Plündern einzudämmen. Ein waffenkundiger Kapuziner und eine heilkundige, geheimnisvolle Frau sind die Anführer der mutigen Schar. Als gefährlichste Widersacher erweisen sich der ehrgeizige, blutrünstige Ritter von Bogenwald und sein Berater, ein teuflischer Mönch im weißen Habit. In der Reichsstadt Köln kommt es zu einem dramatischen Gefecht.

ISBN
9783955303716

Preis
3.99€


Erschienen am:
31.01.2014

Das könnte dich auch interessieren

edel elements

Neumühlen 17, 22763, Hamburg

+49 40 890 85 0

info@edelelements.de

Social Media

Copyright 2021 Ein Verlag der Edel Verlagsgruppe GmbH