Alte Rollenmuster – ein Unglück für die Frau von heute?
Warum haben erfolgreiche Frauen ein latent schlechtes Gewissen ihren Partnern und ihrer Familie gegenüber? Warum sind viele Frauen überzeugt, dass sie rund um die Uhr für alles allein zuständig sein müssen? Kann sich die moderne Frau überhaupt abgrenzen gegenüber den Erwartungen und Ansprüchen, die aus einem längst überholten Frauenbild stammen? Und wie steht es mit dem gesellschaftspolitischen Bewusstsein der Nur-Hausfrauen und der damit verbundenen erzieherischen Verantwortung?
Die Schweizer Diplom-Psychologin und Kommunikationsberaterin Catherine Herriger plädiert für ein erweitertes Rollenverständnis der modernen Frau und spricht mit Frauen und Männern – über anerzogene Rollenbilder, über Partnerschaft und über Kinder, Liebe und Karriere.

Die gespaltene Frau

Catherine Herriger

Alte Rollenmuster - ein Unglück für die Frau von heute? Warum haben erfolgreiche Frauen ein latent schlechtes Gewissen ihren Partnern und ihrer Familie gegenüber? Warum sind viele Frauen überzeugt, dass sie rund um die Uhr für alles allein zuständig sein müssen? Kann sich die moderne Frau überhaupt abgrenzen gegenüber den Erwartungen und Ansprüchen, die aus einem längst überholten Frauenbild stammen? Und wie steht es mit dem gesellschaftspolitischen Bewusstsein der Nur-Hausfrauen und der damit verbundenen erzieherischen Verantwortung? Die Schweizer Diplom-Psychologin und Kommunikationsberaterin Catherine Herriger plädiert für ein erweitertes Rollenverständnis der modernen Frau und spricht mit Frauen und Männern – über anerzogene Rollenbilder, über Partnerschaft und über Kinder, Liebe und Karriere.

ISBN
9783955305215

Preis
1.99€


Erschienen am:
08.08.2014

Das könnte dich auch interessieren

edel elements

Neumühlen 17, 22763, Hamburg

+49 40 890 85 0

info@edelelements.de

Social Media

Copyright 2021 Edel Elements