Rebecca Schwartz, die gewitzte junge Anwältin in San Francisco, kämpft bisweilen auch mit unkonventionellen Mitteln für das Wohl ihrer – oft recht schillernden – Mandanten. So setzt sie sich auch für die Prostituiertengruppe HYENA ein. Eines Tages gerät Rebecca allerdings in erhebliche Schwierigkeiten, als eines der Mädchen aus der Gruppe ermordet aufgefunden wird. Und zwar ausgerechnet bei einer fingierten Razzia im Wohnzimmer ihres eigenen Hauses! Und alles begann doch nur damit, dass Rebecca sich aus Freundschaft bereit erklärt, bei einer Feier im Bordell am Klavier auszuhelfen …
Spannend, witzig, kultig: der fulminante Auftakt zur berühmten Krimiserie um die Anwältin Rebecca Schwartz – von Edgar-Allan-Poe-Preisträgerin Julie Smith!

Ich bin doch keine Superfrau

Julie Smith

Rebecca Schwartz, die gewitzte junge Anwältin in San Francisco, kämpft bisweilen auch mit unkonventionellen Mitteln für das Wohl ihrer – oft recht schillernden – Mandanten. So setzt sie sich auch für die Prostituiertengruppe HYENA ein. Eines Tages gerät Rebecca allerdings in erhebliche Schwierigkeiten, als eines der Mädchen aus der Gruppe ermordet aufgefunden wird. Und zwar ausgerechnet bei einer fingierten Razzia im Wohnzimmer ihres eigenen Hauses! Und alles begann doch nur damit, dass Rebecca sich aus Freundschaft bereit erklärt, bei einer Feier im Bordell am Klavier auszuhelfen ... Spannend, witzig, kultig: der fulminante Auftakt zur berühmten Krimiserie um die Anwältin Rebecca Schwartz – von Edgar-Allan-Poe-Preisträgerin Julie Smith!

Reihe
Rebecca Schwartz, Band 1

ISBN
9783955305376

Preis
2.99€


Erschienen am:
29.08.2014

Ebenfalls in dieser Reihe erschienen

Das könnte dich auch interessieren

edel elements

Neumühlen 17, 22763, Hamburg

+49 40 890 85 0

info@edelelements.de

Social Media

Copyright 2021 Edel Elements