An einem nebligen Ostermorgen machen die Anwältin Rebecca Schwartz und ihr Freund, der Reporter Rob Burns, eine grausige Entdeckung. An einem großen Gipfelkreuz oberhalb von San Francisco hängt eine Leiche. Wie sich herausstellt, war der Tote fremd in der Stadt. Mehrere spektakuläre Anschläge, immer auf Touristen und immer an Orten touristischer Attraktionen verübt, versetzen San Francisco in Angst und Schrecken. Ein mutmaßlicher Täter wird verhaftet, aber Rebecca glaubt nicht an seine Schuld und übernimmt die Verteidigung. Als der Killer in der Zeitungsredaktion bei Rob anruft und weitere Verbrechen ankündigt, legt Rebecca sich mit der Polizei an. Gemeinsam mit Burns und der mysteriösen Miranda versucht sie, Beweise für die Unschuld ihres Mandanten zu finden – und auf eigene Faust den wahren Mörder zu entlarven…
Spannend, witzig, kultig: ein Krimi aus der Serie um die unkonventionelle Anwältin Rebecca Schwartz – von Edgar-Allan-Poe-Preisträgerin Julie Smith!

Touristenfalle

Julie Smith

An einem nebligen Ostermorgen machen die Anwältin Rebecca Schwartz und ihr Freund, der Reporter Rob Burns, eine grausige Entdeckung. An einem großen Gipfelkreuz oberhalb von San Francisco hängt eine Leiche. Wie sich herausstellt, war der Tote fremd in der Stadt. Mehrere spektakuläre Anschläge, immer auf Touristen und immer an Orten touristischer Attraktionen verübt, versetzen San Francisco in Angst und Schrecken. Ein mutmaßlicher Täter wird verhaftet, aber Rebecca glaubt nicht an seine Schuld und übernimmt die Verteidigung. Als der Killer in der Zeitungsredaktion bei Rob anruft und weitere Verbrechen ankündigt, legt Rebecca sich mit der Polizei an. Gemeinsam mit Burns und der mysteriösen Miranda versucht sie, Beweise für die Unschuld ihres Mandanten zu finden – und auf eigene Faust den wahren Mörder zu entlarven... Spannend, witzig, kultig: ein Krimi aus der Serie um die unkonventionelle Anwältin Rebecca Schwartz – von Edgar-Allan-Poe-Preisträgerin Julie Smith!

Reihe
Rebecca Schwartz, Band 3

ISBN
9783955305383

Preis
2.99€


Erschienen am:
29.08.2014

Ebenfalls in dieser Reihe erschienen

Das könnte dich auch interessieren

edel elements

Neumühlen 17, 22763, Hamburg

+49 40 890 85 0

info@edelelements.de

Social Media

Copyright 2021 Edel Elements