Toskana im Jahr 1480: Der Krieg zwischen Florenz und Siena um die Vorherrschaft in der Toskana tobt. Die Kurtisane Elektra wird wegen Hochverrats von 31 Männern vergewaltigt und flüchtet ohne ihre beiden Kinder aus Florenz nach Siena. Dort wird sie am Hofe des Comte Angelo da Siena die Lehrerin seines Mündels. Laetitia wird von ihr in den schönen Künsten unterrichtet, aber auch in die Kunst der Liebe eingeführt, um dem Comte eine perfekte Geliebte zu sein. Eine herzliche Freundschaft verbindet die beiden Frauen. Plötzlich erhält Elektra die Chance, zurück nach Florenz, zurück zu ihren Kindern kehren zu können. Der Preis dafür ist hoch: Sie muss ihrer Schülerin und Freundin Laetitia den Geliebten nehmen. Doch Laetitia kämpft erbittert …

Brennendes Schicksal

Nora Hamilton

Toskana im Jahr 1480: Der Krieg zwischen Florenz und Siena um die Vorherrschaft in der Toskana tobt. Die Kurtisane Elektra wird wegen Hochverrats von 31 Männern vergewaltigt und flüchtet ohne ihre beiden Kinder aus Florenz nach Siena. Dort wird sie am Hofe des Comte Angelo da Siena die Lehrerin seines Mündels. Laetitia wird von ihr in den schönen Künsten unterrichtet, aber auch in die Kunst der Liebe eingeführt, um dem Comte eine perfekte Geliebte zu sein. Eine herzliche Freundschaft verbindet die beiden Frauen. Plötzlich erhält Elektra die Chance, zurück nach Florenz, zurück zu ihren Kindern kehren zu können. Der Preis dafür ist hoch: Sie muss ihrer Schülerin und Freundin Laetitia den Geliebten nehmen. Doch Laetitia kämpft erbittert ...

ISBN
9783955300654

Preis
3.99€


Erschienen am:
21.12.2012

Das könnte dich auch interessieren

edel elements

Neumühlen 17, 22763, Hamburg

+49 40 890 85 0

info@edelelements.de

Social Media

Copyright 2021 Ein Verlag der Edel Verlagsgruppe GmbH