Tanja Heitmann – Wintermond

Wer verbirgt mehr? Die scheinbar kühle Meta oder der undurchschaubare David? Nach einer leidenschaftlichen Nacht gehen beide wieder getrennte Wege. Zwar kehrt Meta in die schillernde Welt ihrer Kunstgalerie zurück, doch kann sie David nicht vergessen. Der junge Mann hat etwas tief Verborgenes in ihr geweckt. Auch David kann die Erinnerung an die verletzliche Frau nicht abstreifen. So sucht er ihre Nähe, obwohl er Meta dadurch in Gefahr bringt. Denn David hütet ein dunkles Geheimnis: Er wird von einem Wolfsdämon beherrscht. Weil David sich trotzdem für Meta entscheidet, macht er sich Hagen, den unberechenbaren Anführer des Rudels, zum Feind. In einer Stadt, in der man den Schatten nicht trauen kann, darf es keine Liebe zwischen zwei Welten geben …

Thea Lichtenstein – Maliande – Der Ruf des Drachen

Romanic Fantasy vom Feinsten: spannend, gefühlvoll, magisch – einfach unwiderstehlich!
Nach dem Zerfall des magischen Verbunds bringt die geheimnisvolle Flüssigkeit namens Maliande das uralte Machtgefüge von Rokals Lande durcheinander: Plötzlich erforschen Menschen die Magie, und die verschollen geglaubten Drachen ziehen am Himmel wieder ihre Kreise. Inmitten dieser Wirren verschlägt es den jungen Nahim in ein namenloses Tal, wo er sich in die Heilerin Lehen verliebt. Doch weder Lehen noch Nahim ahnen, wie eng ihr Schicksal mit dem Geheimnis des Maliandes verbunden ist, und dass sie längst in tödlicher Gefahr schweben. Denn Horden von Orks, einst die willenlosen Sklaven des Verbunds, sind auf der Suche nach einer neuen Heimat. Und hinter ihnen schließt der Winter die letzte Pforte des Tals …

Der Auftakt zur opulenten Fantasy-Trilogie um eine Liebe, die alles überwindet.

Diana von Pein – Das Banner der Rose

“Seit Jahrhunderten beten die Menschen auf dem Kontinent Lysandria die strahlende Göttin Isaria an, die einst die Welt vor der Herrschaft des finsteren Gottes bewahrte. Nur die Stämme Windheims – ein barbarisches Volk im hohen Norden – hoffen auf dessen Wiederkehr und ein erneutes Kräftemessen zwischen den Gottheiten. Ennina, die Fürstentochter der Ginsterinsel, führt ein glückliches und selbstbestimmtes Leben – bis sie erfährt, dass sie den viel älteren Herzog Daegor Astringen von Westbrick heiraten soll. Die junge Frau fühlt sich verraten und verkauft und trägt sich mit dem Gedanken, ihrem Leben ein Ende zu setzen. Doch dann verliebt sie sich – ausgerechnet in Pamur Schwarzhorn, den Bruder der Königin von Lysandria und ersten Ritter von Westbrink, der sie auf der Reise über das Meer zu ihrem Verlobten begleiten soll. Als das Schiff untergeht und Ennina auf der Insel Valeria strandet, glaubt sie, ihrem Schicksal entkommen zu sein. Sie könnte hier glücklich sein, wären da nicht die unbändige Trauer um Pamur und merkwürdige Visionen, in denen sie immer wieder eine schwarze Rose sieht. Der finstere Gott scheint wieder mächtiger zu werden, und ein Kampf um Lysandria steht unmittelbar bevor. Ennina wird mitten in die Rebellion gegen die Allianz der unheiligen Streiter hineingezogen, und es wird klar, dass ihr darin eine entscheidende Rolle zukommt. Sie verlässt Valeria und macht sich auf den Weg in die Schlacht – ohne zu wissen, dass auch Pamur den Untergang des Schiffes überlebt hat…”

Fantasy Collection II

Tanja Heitmann

Tanja Heitmann - WintermondWer verbirgt mehr? Die scheinbar kühle Meta oder der undurchschaubare David? Nach einer leidenschaftlichen Nacht gehen beide wieder getrennte Wege. Zwar kehrt Meta in die schillernde Welt ihrer Kunstgalerie zurück, doch kann sie David nicht vergessen. Der junge Mann hat etwas tief Verborgenes in ihr geweckt. Auch David kann die Erinnerung an die verletzliche Frau nicht abstreifen. So sucht er ihre Nähe, obwohl er Meta dadurch in Gefahr bringt. Denn David hütet ein dunkles Geheimnis: Er wird von einem Wolfsdämon beherrscht. Weil David sich trotzdem für Meta entscheidet, macht er sich Hagen, den unberechenbaren Anführer des Rudels, zum Feind. In einer Stadt, in der man den Schatten nicht trauen kann, darf es keine Liebe zwischen zwei Welten geben ...Thea Lichtenstein - Maliande - Der Ruf des DrachenRomanic Fantasy vom Feinsten: spannend, gefühlvoll, magisch – einfach unwiderstehlich! Nach dem Zerfall des magischen Verbunds bringt die geheimnisvolle Flüssigkeit namens Maliande das uralte Machtgefüge von Rokals Lande durcheinander: Plötzlich erforschen Menschen die Magie, und die verschollen geglaubten Drachen ziehen am Himmel wieder ihre Kreise. Inmitten dieser Wirren verschlägt es den jungen Nahim in ein namenloses Tal, wo er sich in die Heilerin Lehen verliebt. Doch weder Lehen noch Nahim ahnen, wie eng ihr Schicksal mit dem Geheimnis des Maliandes verbunden ist, und dass sie längst in tödlicher Gefahr schweben. Denn Horden von Orks, einst die willenlosen Sklaven des Verbunds, sind auf der Suche nach einer neuen Heimat. Und hinter ihnen schließt der Winter die letzte Pforte des Tals …Der Auftakt zur opulenten Fantasy-Trilogie um eine Liebe, die alles überwindet.Diana von Pein - Das Banner der Rose"Seit Jahrhunderten beten die Menschen auf dem Kontinent Lysandria die strahlende Göttin Isaria an, die einst die Welt vor der Herrschaft des finsteren Gottes bewahrte. Nur die Stämme Windheims - ein barbarisches Volk im hohen Norden - hoffen auf dessen Wiederkehr und ein erneutes Kräftemessen zwischen den Gottheiten. Ennina, die Fürstentochter der Ginsterinsel, führt ein glückliches und selbstbestimmtes Leben – bis sie erfährt, dass sie den viel älteren Herzog Daegor Astringen von Westbrick heiraten soll. Die junge Frau fühlt sich verraten und verkauft und trägt sich mit dem Gedanken, ihrem Leben ein Ende zu setzen. Doch dann verliebt sie sich – ausgerechnet in Pamur Schwarzhorn, den Bruder der Königin von Lysandria und ersten Ritter von Westbrink, der sie auf der Reise über das Meer zu ihrem Verlobten begleiten soll. Als das Schiff untergeht und Ennina auf der Insel Valeria strandet, glaubt sie, ihrem Schicksal entkommen zu sein. Sie könnte hier glücklich sein, wären da nicht die unbändige Trauer um Pamur und merkwürdige Visionen, in denen sie immer wieder eine schwarze Rose sieht. Der finstere Gott scheint wieder mächtiger zu werden, und ein Kampf um Lysandria steht unmittelbar bevor. Ennina wird mitten in die Rebellion gegen die Allianz der unheiligen Streiter hineingezogen, und es wird klar, dass ihr darin eine entscheidende Rolle zukommt. Sie verlässt Valeria und macht sich auf den Weg in die Schlacht – ohne zu wissen, dass auch Pamur den Untergang des Schiffes überlebt hat..."

ISBN
9783955309466

Preis
7.99€


Erschienen am:
10.04.2017

Das könnte dich auch interessieren

edel elements

Neumühlen 17, 22763, Hamburg

+49 40 890 85 0

info@edelelements.de

Social Media

Copyright 2021 Ein Verlag der Edel Verlagsgruppe GmbH