Ein Zeitungsbericht über eine gefolterte und ermordete Frau ruft ein altes Trauma in Anja wach, da die Verletzungen des Opfers denen ähneln, die ihr selbst als 14-jährige zugefügt wurden. Dass die Parallelen zwischen ihrem Fall und dem aktuellen Mord kein Zufall sind, wird Anja endgültig klar, als auf einmal Leon, einer ihrer ehemaligen Peiniger, vor ihr steht. Panisch ergreift sie die Flucht. Da Anja immer stärker unter Verfolgungsangst und Alpträumen leidet, begibt sie sich in psychiatrische Behandlung. Als sie eines Morgens auf ihrem Küchentisch ein Foto findet, das das letzte Mordopfer zeigt, wächst in ihr ein schrecklicher Verdacht …

Die Vergangenheit ruht nie

Aaron Holzner

Ein Zeitungsbericht über eine gefolterte und ermordete Frau ruft ein altes Trauma in Anja wach, da die Verletzungen des Opfers denen ähneln, die ihr selbst als 14-jährige zugefügt wurden. Dass die Parallelen zwischen ihrem Fall und dem aktuellen Mord kein Zufall sind, wird Anja endgültig klar, als auf einmal Leon, einer ihrer ehemaligen Peiniger, vor ihr steht. Panisch ergreift sie die Flucht. Da Anja immer stärker unter Verfolgungsangst und Alpträumen leidet, begibt sie sich in psychiatrische Behandlung. Als sie eines Morgens auf ihrem Küchentisch ein Foto findet, das das letzte Mordopfer zeigt, wächst in ihr ein schrecklicher Verdacht …

ISBN
9783962152260

Preis
3.99€


Erschienen am:
20.08.2018

Das könnte dich auch interessieren

edel elements

Neumühlen 17, 22763, Hamburg

+49 40 890 85 0

info@edelelements.de

Social Media

Copyright 2021 Edel Elements