Gleich zwei Premieren

Neuer Monat , neue Bücher – wir freuen uns über gleich zwei unserer Neuheiten: “Chicago in Flammen” von Jana Beck und “Mister One” von Brianna Gray!

Und das Beste daran? Beide Titel erscheinen auch als Taschenbuch und gesellen sich somit zu unserem wachsenden Print-Repertoire. Das finden wir natürlich super. Zusätzlich erscheint auch Mord im Hintergrund” von Sören Prescher heute in seiner gedruckten Fassung. Yaaaay!

Und darum gehts:

Mister One

“Mister One” ist Amerikas beliebteste Datingshow und wird im sonnigen Malibu gedreht. Während die aufstrebende Regieassistentin Abigail die Bodenständigkeit und Normalität liebt, hat der Lokalpromi und Influencer Dorian dem “normalen” Leben abgeschworen und pflegt stattdessen einen Lifestyle in der Öffentlichkeit und Glamourwelt L.A.’s. Obwohl sie sich grundlegend unterscheiden, die Regeln der Show es verbieten und besonders Abigail zunächst von Vorurteilen geblendet wird, verlieben sie sich ineinander. Doch kann ihre Liebe entgegen den Spielregeln Hollywoods bestehen?

Chicago in Flammen

Chicago 1871: Louisa ist eine von vielen deutschen Einwanderern – von ihrem tyrannischen Vater wurde sie als eines der berüchtigten Hurdy-Gurdy-Girls in die USA verkauft und muss sich in den Saloons der Goldgräberstädte verdingen. Jetzt aber soll sich alles ändern: Nach dem Tod des Vaters kommen endlich auch ihre Mutter und ihre kleine Schwester Cora zu ihr in die neue Welt. Außerdem hat sie gerade erst den vor kurzem eingetroffenen, charmanten Wilhelm kennengelernt. Was Louisa nicht weiß: Wilhelm ist ein Dieb und Betrüger und zieht sie unwissentlich in seinen Schlamassel mit hinein. Louisa findet sich vor Gericht wieder – und kurz darauf beginnt, was als »The Great Fire« in die Geschichte eingehen wird. Louisa kämpft von nun an um ihr eigenes und das Leben ihrer Liebsten – und erhält dabei Hilfe von unerwarteter Seite … 

Mord im Hintergrund

Das Trio mit vier Pfoten ist zurück. In ihrem sechsten Band bekommen es Mark, Felix und Dominik gleich mit zwei verzwickten Fällen zu tun: Zum einen eine Reihe rätselhafter Morde scheinbar ohne Motiv, zum anderen eine tückische Erpressung. Für Letzteres sind sie eigentlich nicht zuständig, doch nachdem Geschäftsmann Holger Janssen ihnen in der Vergangenheit geholfen hat, sind sie ihm einen Gefallen schuldig, und diesen fordert er jetzt ein. Auch hier spitzen sich die Ereignisse rasch zu.

Ganz viel Freude beim Lesen – ob analog oder digital – wünscht euch das Edel Elements Team 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
Edel Elements